Automobilindustrie

Wir sorgen für Flexibilität und Effizienz.

Just-in-sequence und just-in-time lauten ganz aktuell die großen Herausforderungen der Automobilindustrie. Mit dem Anspruch, flexibel und effizient zu produzieren, steigen auf rasante Weise auch die Anforderungen an die Infrastruktur.

Zu den Tätigkeitsbereichen von Kropf Solutions gehören die Datenverarbeitung und Optimierung von Prozessen nach modernsten Automatisierungsstandards – beispielsweise in der Fördertechnik.

Dabei stehen vor allem die Visualisierung der Projektstruktur, die Gewährleistung einer hohen Ausfallsicherheit und ein zuverlässiges Alarmmanagement im Vordergrund, um eine perfekte Koordination der Ereigniskette zu gewährleisten.

Automobilindustrie

Unsere Antwort auf Kostendruck und schnelle Innovationszeiten: Maximale Datensicherheit, hervorragende Usability und leistungsfähiges Reporting, so dass laufende Projekte schnell und vor allem flexibel realisiert werden können.

  • Energiemanagement
  • Lastmanagement
  • Fördertechnik
  • Gebäudeautomation
  • Kundenspezifische Softwareentwicklung
  • Externe Zugriffsmöglichkeiten (z.B. über Web-Interface)
  • Zugriffsmöglichkeit auf Datenbanksysteme
  • Projektplanung und -durchführung, Wartung/Service
  • Zentrale Leittechnik (ZLT)
  • Zentrale Anlagenüberwachung (ZAÜ)
  • Prozessleitsysteme
  • Anbindung an ERP-Systeme
  • Training und Service
  • MSR-Technik